• Sprache ändern
    Land ändern

    Kyoceras TASKalfa Pro 15000c gewinnt begehrten EDP-Award

    Kyoceras TASKalfa Pro 15000c gewinnt begehrten EDP-Award
    10-12-2020

    Die EDP Awards sind Europas einzige Technologiebewertung in der Branche und ein offener Wettbewerb für alle Produkte, die innerhalb eines Jahres angekündigt und auf den Markt gebracht werden. Die Gewinner werden von einer Expertenkommission (dem EDP Technical Committee) ausgewählt, die die eingereichten Produkte nach Kriterien wie Innovation, Qualität, Leistung und Kosten bewertet. Aufgrund dieses strengen Kriteriums sind keine öffentlichen Abstimmungen zulässig, da die Bewertungskriterien technisch und nicht populäritätsbasiert sind. Auf diese Weise garantiert die EDP, dass die Leistungen der Hersteller bei der Entwicklung neuer Technologien anerkannt werden.

    Kyocera erhielt die Auszeichnung Best Colour SRA3 für sein Produktionsdruck-Tintenstrahlgerät TASKalfa Pro 15000c in der Kategorie 500.000 Drucke in A4 pro Monat. Laut Marcel Ebbenhorst, Production Print Manager bei Kyocera Document Solutions Europe B.V., ist dies eine aussergewöhnliche Leistung für unser neues Produktionsdruckgerät, insbesondere da wir ein Neueinsteiger in dieser Branche sind und von einer Fachjury aus der Verlagsbranche ausgezeichnet wurden. Ein Beleg dafür, dass wir mit diesem Inkjet-Gerät auf dem richtigen Weg der technologischen Innovation sind."

    In diesem Jahr wurden insgesamt 29 Gewinner mit den EDP Awards ausgezeichnet. Ausgezeichnet wurden Produkte aus den fünf Hauptkategorien Software/Hardware, Druck (Gross- und Breitformat und Akzidenz), Industrielösungen, Finishing und Verbrauchsmaterialien.

    "Es war ein sehr herausforderndes Jahr für uns alle", sagte EDP-Vizepräsident Peter Ollén, der die Gewinner bei der Online-Veranstaltung im Namen von EDP-Präsident Klaus Peter Nicolay begrüsste. "Aufgrund der Einschränkungen durch Covid-19 war es nicht einfach, den Award in diesem Jahr zu organisieren. Mein Dank geht an die Jury und ihre professionelle Arbeit und natürlich an alle Teilnehmer, die auf unsere Expertise vertraut haben". 

    Das Fachkomitee bestand in diesem Jahr aus dem Vorsitzenden und Chefredakteur Herman Hartman, SignPro Benelux, Mike Horsten, Berater bei TEXSMART.NL und Igor Terentyev, Verleger von Publish Russia - alle unter der Leitung von EDP-Präsident Klaus-Peter Nicolay, Verleger und Chefredakteur von Druckmarkt Deutschland und Schweiz.

    Die EDP-Awards werden in vielerlei Hinsicht bewertet. Wichtig ist, dass nicht nur das Gerät oder die Software selbst, sondern auch die Auswirkungen des Produkts auf die Menschen und Anwender beachtet werden. Der Einfluss, den solche technologischen Innovationen aufgrund von Technologie und Integration auf den Markt haben, ist ein wichtiger Faktor der 2020 Awards. 

    Cookies und Ihre Privatsphäre

    Wir verwenden essentielle Cookies, um Interaktionen mit unserer Website einfach und effektiv zu gestalten, statistische Cookies, um besser zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird, und Marketing-Cookies, um Werbung auf Sie zuzuschneiden. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen über die Schaltfläche 'Einstellungen' unten auswählen oder 'Ich stimme zu' wählen, um mit allen Cookies fortzufahren.

    Cookie-Einstellungen

    Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, oder gelegentlich, um eine Dienstleistung auf Ihre Anfrage hin anzubieten (z.B. die Verwaltung Ihrer Cookie-Präferenzen). Diese Cookies sind immer aktiv, es sei denn, Sie stellen Ihren Browser so ein, dass er sie blockiert, was dazu führen kann, dass einige Teile der Website nicht wie erwartet funktionieren.

    Diese Cookies ermöglichen es uns, die Leistung unserer Website zu messen und zu verbessern.

    Diese Cookies werden nur dann gesetzt, wenn Sie Ihre Zustimmung geben. Wir verwenden Marketing-Cookies, um zu verfolgen, wie Sie auf unsere Websites klicken und sie besuchen, um Ihnen Inhalte auf der Grundlage Ihrer Interessen zu zeigen und um Ihnen personalisierte Werbung zu zeigen. Derzeit akzeptieren Sie diese Cookies nicht. Bitte markieren Sie dieses Kästchen, wenn Sie dies wünschen.