Anwenderberichte

Zahnarzt- Notfallzentrale, Zürich

Beträchtliche Zeiteinsparung, mit optimiertem Dokumenten-Management.

Im Zürcher Verwaltungsbüro einer Zahnarzt- Notfallzentrale wurden bis vor kurzem mehrere Stunden Arbeit nötig um die täglich einkommenden Briefe (Kunden-Anfragen, Rechnungen, usw.) zu verarbeiten und an drei unterschiedliche externe Empfänger weiterzuleiten. Nicht weniger als 300 briefliche Anfragen
kommen täglich in die Zentrale ein. Alle Dokumente mussten eingescannt und dann manuell im entsprechenden Datenverzeichnis am PC abgelegt werden. In einem dritten Schritt wurden die Dokumente per E-Mail weiter verschickt. Der durchschnittliche Arbeitsaufwand pro Tag lag zwischen 4 bis 5 Stunden.

FREIBURGER KANTONALBANK

Die Herausforderung

Die Freiburger Kantonalbank, mit über 400 Mitarbeitern und 27 Filialen, hatte eine heterogene Landschaft von multifunktionalen Kopierern unterschiedlichen Herstellern. 

Die Kosten waren wenig transparent und die Service-Leistungen schwer zu verwalten. Die Bank hat sich entschieden diese Aufgaben an einen professionellen Partner auszulagern. Ein weiteres wichtiges Ziel der Bank war die Verbesserung Ihrer ökobilanz.

Die Firma Duplirex SA aus Givisiez, spezialisierter Anbieter von Office-Lösungen, wurde im Rahmen einer Offertausschreibung der Bank für die Umsetzung ausgewählt. Der Vorschlag, den Park mit KYOCERA Multifunktionssystemen, die nachweislich ökologische und wirtschaftliche Vorteile bringen, zu erneuern, sowie die Service-Dienstleistungen vom Partner Duplirex waren für die Zusage ausschlaggebend.

Scroll to top