Service-Management

Problem

Viele Service-Partner, hoher Aufwand

Auch das beste System hat mal einen Defekt, auch die zuverlässigste Geräteflotte muss gewartet werden: ein Fall für den Service. Die Inanspruchnahme von diversen externen Service-Partnern stellt Unternehmen oft vor ein grosses Problem. Denn je heterogener die Geräteflotte, umso aufwändiger das Aussteuern von Service-Leistungen. Oftmals bestehen diverse Service-Verträge – und jeder Service-Partner hat seine eigene Telefonnummer, schreibt seine eigenen Rechnungen und erzeugt so seinen eigenen Administrationsaufwand.

Fehlende Koordination

Müssen z. B. mehrere Geräte von unterschiedlichen Herstellern gleichzeitig gewartet oder instand gesetzt werden, rücken auch gleich mehrere Service-Teams an – und jedes Team stellt seine eigenen Fahrtkosten in Rechnung. Mit der Anzahl der Service-Partner steigt auch die Arbeitsbelastung für den IT-Support. Der Helpdesk wird häufiger in Anspruch genommen und weil IT-Ressourcen kompetenzfern eingesetzt werden, können wichtige Projekte nicht umgesetzt werden. Häufig führt die fehlende Koordination auch zu höheren Ausfallzeiten. Im Ergebnis führen mehr Service-Partner also nicht zu mehr Service, sondern in erster Linie zu mehr Kosten.

Lösung

Optimierte Service-Einsätze

Mit unserem SERVICE-MANAGEMENT können Sie sich beruhigt auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, statt Service zu koordinieren. Dank Fernüberwachung Ihrer Output-Flotte laufen alle Service- und Reparatureinsätze voll automatisiert ab. Sogar Wartungseinsätze werden automatisch gemeldet, so dass keine Wartungsintervalle überschritten werden. Durch die abgestimmten, proaktiven Services aus einer Hand ist eine hohe Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit Ihrer Flotte garantiert. Zusätzlich können Sie dank eines Abrechnungssystems über Pauschalen Ihre Kosten genau kalkulieren – und Ihre Budgets komfortabel und sicher planen.

Hohe Produktivität

Egal, ob Reparatur oder Instandsetzung – unser Service-Netz arbeitet schnell und zuverlässig. Die Techniker vor Ort sind auf alle marktüblichen Systeme geschult und garantieren eine schnelle Reaktionszeit: Spätestens am Folgetag sind sie bei Ihnen vor Ort. Zusätzlich können Sie auch ein massgeschneidertes Service-Paket mit uns vereinbaren. Wenn Sie z.B. eine 24-Stunden-Verfügbarkeit der Output-Flotte benötigen, ist das möglich.

Wenn Sie den Überblick behalten wollen, kein Problem: Alle Leistungen des SERVICE-MANAGEMENTS können Sie auch dann in Anspruch nehmen, wenn Sie selbst für das Monitoring Ihrer Flotte verantwortlich bleiben wollen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Zuordnen der Druck- und Kopierkosten auf einzelne  Abrechnungskonten für die Projekterfassung
  • Systemkonfiguration und Treiberupdates können komfortabel zentral verwaltet und administriert werden 
  • Materialbestellungen und Serviceeinsätze werden automatisch koordiniert und kostenoptimiert vorgenommen
  • Zentrale Freigabe oder Sperrung der Systeme für Nutzer, Abteilung, Nutzungszeiten

Scroll to top